Sonderausstellung:

„Man Ray - Magier auf Papier"

26. Mai bis 26. August 2018

 Sommerhängung in der Dauerausstellung:

"Hund, Katze, Maus. Tierdarstellungen von Horst Janssen."

23. Juni bis 23. September 2018 

Datenschutz

Datenschutz

1. Allgemeines

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist den Freunden und Förderern des Horst-Janssen-Museums Oldenburg e.V. ein besonderes Anliegen. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Außerdem achten wir darauf, nur erforderliche Daten zu erfassen und zu speichern.

2. Mitgliedschaft

Zur Betreuung und Verwaltung seiner Mitglieder erhebt der Verein der Freunde und Förderer des Horst-Janssen-Museums Oldenburg e. V. für die Dauer der Mitgliedschaft auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b und lit. f der Datenschutz-Grundverordnung von seinen Mitgliedern folgende Daten: Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum, Telefon- und Telefaxnummer, E-Mail-Adresse, vereinsbezogene Daten (zum Beispiel das Datum des Vereinseintritts oder Änderungen der Art der Mitgliedschaft) sowie im Falle eines erteilten SEPA-Lastschriftmandats die Bankverbindung. Gleiches gilt für die Daten derjenigen, die den Verein unterstützen, indem sie eine Mitgliedschaft verschenken.
Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt im Auftrag des Vereins durch die Oldenburgische Landesbrandkasse, die eine datenschutzkonforme Datenverarbeitung gewährleistet. Außerdem werden die Daten übermittelt an die abwickelnden Kreditinstitute oder Zahlungsdienstleister zum Zweck der Abbuchung des Mitgliedsbeitrags und an den Steuerberater des Vereins zur Erfüllung der steuerrechtlichen Verpflichtungen.
Des Weiteren werden folgende Mitgliederdaten an das Horst-Janssen-Museum Oldenburg weitergeleitet: Name, Vorname, Anschrift, E-Mail-Adresse. Die Weiterleitung erfolgt, damit Sie Einladungen und Informationen über bevorstehende Eröffnungen und Veranstaltungen des Museums rechtzeitig erhalten können. Eine anderweitige Verwendung Ihrer Daten findet nicht statt. Sollten Sie mit dieser Weiterleitung nicht einverstanden sein, informieren Sie uns bitte.

3. Veranstaltungen

Bei der Anmeldung zu Veranstaltungen erhebt, verarbeitet und nutzt der Verein ggf. zusätzliche Daten, wie zum Beispiel Telefonnummern, um den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sicherstellen zu können. Grundlage hierfür sind ebenfalls Art. 6 Abs. 1 lit. b und lit. f der Datenschutz-Grundverordnung.

4. Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a der Datenschutz-Grundverordnung). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose E-Mail an den Verein aus. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

5. Datensicherheit

Die Freunde und Förderer des Horst-Janssen-Museums Oldenburg e. V. legen größten Wert auf Datensicherheit und prüfen daher regelmäßig die technischen und organisatorischen Voraussetzungen für die Sicherheit der ihnen anvertrauten Daten. Es ist jedoch darauf hinzuweisen, dass die Datenübertragung per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen kann und ein lückenloser Datenschutz vor dem unbefugten Zugriff durch Dritte nicht möglich ist.
Die Website des Vereins nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL- bzw. TSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://" auf „https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

6. Verantwortlichkeit

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist Michael Kroos, 1. Vorsitzender der Freunde und Förderer des Horst-Janssen-Museums Oldenburg e.V., Am Stadtmuseum 4 – 8, 26122 Oldenburg, info@horst-janssen-freunde.de, Tel. 0441 25 233.

7. Ihre Rechte

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten und ggf. auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten. Bei Datenverarbeitungsvorgängen, für die Ihre ausdrückliche Einwilligung erforderlich ist, können Sie eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Hierfür reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an den Verein aus. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
Des Weiteren haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 der Datenschutz-Grundverordnung) auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 der Datenschutz-Grundverordnung) sowie das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.
Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzgesetz verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche verletzt wurden, können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren. In unserem Fall wäre dies die/der Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Prinzenstraße 5, 30159 Hannover.